Günter Nießer

Günter Nießer

* 30.11.1937
† 22.11.2014
Erstellt von
Angelegt am 26.11.2014
5.024 Besuche

Neueste Einträge (6)

Gedenkkerze

Kirsten, Elfriede und Caroline

Entzündet am 16.08.2016 um 20:12 Uhr

Geliebt , geschätzt und unvergessen

Lange Jahre Gemeinderat in Schwaig

27.11.2014 um 08:37 Uhr

BEHRINGERSDORF — Im Alter von fast 77 Jahren ist am vergangenen Samstag der Behringersdorfer Unternehmer und langjährige Schwaiger Gemeinderat Günter Nießer gestorben.

Günter Nießer ist geborener Behringersdorfer. 1962 trat der gelernte Galvanotechniker nach dem Tod des Vaters in das von diesem in Behringersdorf gegründete Unternehmen ein und übernahm 1970 die Geschäftsführung. Der Verstorbene baute die Nießer-Metallveredelung GmbH mit ihren 17 Mitarbeitern zu seiner heutigen Größe aus. Schon 1980 wurde in Röthenbach ein Neubau errichtet und seitdem stetig erweitert. Mit dem Eintritt seiner Tochter Karin Müller 2004 in die Geschäftsführung hat Günter Nießer auch die Nachfolge seines Lebenswerkes geregelt. Den Schwerpunkt der Firma bildete heute die Verzinkerei.

Als Obermeister der Galvaniseurinnung engagierte Nießer sich von 1984 bis 1999 für sein Handwerk. Und half in dieser Eigenschaft nach der Wende beim Aufbau der Innungen in den neuen Bundesländern tatkräftig mit.

Sehr engagiert hat sich Günter Nießer bis 2008 auch in der Schwaiger Gemeindepolitik. Fast 25 Jahre lang saß der Verstorbene für die CSU seit 1983 im Gemeinderat. Er war Fraktionsvorsitzender und zwölf Jahre lang zweiter Bürgermeister.

Für seine Verdienste und sein Wirken zum Wohle Schwaigs wurde Nießer 2008 mit der Goldenen Verdienstmedaille der Gemeinde geehrt.

Gedenkkerze

www.n-land.de/trauer

Entzündet am 26.11.2014 um 11:20 Uhr

Pegnitz-Zeitung

vom 26.11.2014

Pegnitz-Zeitung

vom 26.11.2014
Weitere laden...