Reiner Dietl

Reiner Dietl

* 18.09.1995
† 29.03.2015
Erstellt von
Angelegt am 04.04.2015
11.877 Besuche

Kondolenzen (8)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

3 Jahre sind vergangen aber unsere Trauer nicht

29.03.2018 um 20:42 Uhr von Mama

Lieber Reiner,

seit 3 Jahren müssen wir mit den Unbegreiflichen leben.

Es tut nach wie vor so weh, Dich nicht mehr bei uns zu haben.

Es vergeht kein Tag wo wir nicht an Dich denken.

Du fehlst immer und überall. Dieser Schmerz der über unsere Familie gebracht wurde wird nie mehr vergehen. Uns wurde das Liebste genommen. Du aus unserer Mitte gerissen!! Und dass werde ich den Unfallverursacher niemals verzeihen. Ich hasse Ihn abgrund tief für sein feiges, schäbiges Verhalten. Einfach unterzutauchen anstatt sich seiner Verantwortung zu stellen. Unfassbar. Egal wieviel Jahre aber auch noch vergehen werden  -eines Tages finden Sie Ihn und dann wird er in meine traurigen voller Hass erfüllten Augen sehen müssen und sich wünschen er wäre an einem Ort ohne Fenster und Türen!!  Früher oder später wird er dafür bezahlen. Es gibt nichts, das ich nicht täte, um Deine Stimme wieder zu hören. Manchmal möchte ich Dich anrufen, doch ich weiß Du wirst nicht da sein. Es gibt nichts, was ich nicht tun würde, um nur noch einmal die Chance zu bekommen Dir in die Augen zu sehen und zu sehen, wie Du zurück schaust!! Ich kann nicht verstehen warum Du Dein Leben nicht weiter leben durftest. WARUM DU?? Warum so früh?? Du warst an der Schwelle in einem neuen Lebensabschnitt und hattest noch so viele unverwirklichte Lebensträume. Das Leben ist nicht fair. Wo war da der liebe Herrgott? Warum ließ er dies zu? Du warst so ein liebenwerter Mensch der uns stets ein Lächeln auf die Lippen zauberte. Ich kann und werde es nie verstehen. Danke mein Großer für Deine Liebe. Du fehlst mir sooooo sehr.

In Liebe und Gedanken bei Dir Deine Mama

Kondolenz

Zwei Jahre ohne Dich!!

29.03.2017 um 12:53 Uhr von Mama

Mein lieber Reiner,

Unbeschreiblich  -    die Trauer um Dich

Unerträglich          -    die Worte nie wieder

Unzertrennlich      -    das Band unserer LIEBE

Unendlich             -     die Sehnsucht nach Dir

Zwei Jahre diesen einen Gedanken ertragen, Dich nie mehr in unserer Mitte zu haben. Ich vermisse Dich wie verrückt. Es vergeht kein Tag wo ich nicht an Dich denke und mir wünschte die Tür ginge auf und Du wärst wieder Zuhause. Es tut immer noch so weh. Auch wenn ich meinen Weg im Leben weiter gehe ist da ein tiefer Schmerz und Narben in meinem Herzen. Ich bin so stolz und dankbar Dich als Sohn gehabt zu haben. Erinnerungen leuchten ein Leben lang.

Ich liebe Dich mehr als Worte sagen, in jedem Augenblick. Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder mein Großer!

Deine Dich immer liebende Mama.

 

Kondolenz

Happy Birthday

18.09.2016 um 21:19 Uhr von Mama

Lieber Reiner, mein Großer!!

Dies ist kein Tag wie jeder andere, heute wäre Dein 21.Geburtstag. Wir wissen, wie sehr Du Deine Geburtstage geliebt hast. Darum sind wir auch heute alle wieder zusammengekommen, um uns an die wunderbare Zeit mit Dir zu erinnern. Es war traurig aber auch schön. Wir schauten Bilder von vergangenen Geburtstagen an, freuten uns, wie glücklich Du ausgesehen hast und lachten über die Scherze, die Du stets gemacht hattest:-) Immer ein Lächeln auf Deinen Lippen. Du warst solch ein besonderer , herzlicher, liebenswerter Mensch! Und darum ist eines ganz gewiss: Niemals werden wir Dich vergessen! Alles Gute & Liebe mein Schatz, wir schicken unsere nie endende LIEBE zu Dir! Deine Liebe, lebt in uns weiter. Wir lieben und vermissen Dich so sehr. Ich wünschte es gäbe Besuchzeiten im Himmel wenn auch nur für einen kurzen Moment um Deine Stimme u.Gedanken zu hören und Dich noch einmal zu umarmen und Deine Nähe spüren....Deine Mama

 

Es war zu früh - sagt das HERZ

Du fehlst uns sehr - sagt die LIEBE

Wir sehen uns wieder - sagt die HOFFNUNG

Und wer sagt - so ist das Leben,

der weiß nicht wie weh das tut!!

 

 

Kondolenz

Der beste Bruder der Welt!

24.12.2015 um 19:06 Uhr von Florian Dietl

Ach Brudi, ich kann es immer noch nicht fassen, dass du aus dem nichts mir weggenommen wurdest. Du fehlst mir sehr. Ich vermisse unsere gemeinsame Abende, in denen wir sehr viel gelacht haben. Ich hoffe dir geht es gut wo du gerade bist. Ich werde dich immer lieb haben und in meinem Herzen haben. Dein Brudi

Kondolenz

In Loving Memory

24.12.2015 um 15:23 Uhr von Deine Mama

Mein lieber Reiner,

mein Großer,

das erste Weihnachten ohne Dich, der erste Jahreswechsel ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch so schwer zu ertragen!!

Weihnachten ohne Dich ist nicht dasselbe.

Du fehlst mir unendlich.

In Liebe Deine Mama

Weitere laden...